Der langsame Fortschritt zum Guten

In der grobstofflichen Ebene zu leben bedeutet, in der Welt der Archonten zu leben. Sie definieren und beherrschen 

Die Beherrschung der Kundalini

Während der Meditationen über die 360 Archonten der grobstofflichen Ebene und der 360 Archonten der 

Die Stütze des Himmels

Viele Menschen sind der festen Überzeugung, dass die grobstoffliche Ebene, die Astralebene und

Nach der göttlichen Geburt

Die göttliche Geburt ist ein Ereignis der Gottwerdung der Seele durch den göttlichen Vater. In diesem Moment 

Der Becher der Nüchternheit

Wer vor der Geburt des physischen Körpers den Becher der Nüchternheit mit den Eigenschaften

Die Annahme des Erbes des Vaters

Mit der göttlichen Geburt beginnt der Weg des Erben des Vaters. Bis zu diesem Zeitpunkt dienten die Meditationen

Das alltägliche Leben auf dem Weg des Vaters

Die Seele eines Menschen innerhalb der niederen Ebenen zu verändern oder 

Die Befreiung von der grobstofflichen Ebene

Wer zum 2. Mal geboren wurde, lebt noch in dieser Welt, ist jedoch nicht mehr von dieser Welt. Der Zeitpunkt der

Die schrittweise Entwicklung auf dem Weg des Vaters

Der Weg des Vaters muss gut vorbereitet sein. Es ist für viele Menschen kaum begreiflich, 

Der Weg der Mitte

Unterhalb der grobstofflichen Ebene gibt es einen Bereich der Dunkelheit mit dem Namen Weg der Mitte. Die Dunkelheit des Weges der Mitte

Vorbereitende Übungen für den Weg des Vaters - 1

Übungen über die niederen Elemente

Vorbereitende Übungen für den Weg des Vaters - 2

Übungen über das männliche und das weibliche Prinzip

Vorbereitende Übungen für den Weg des Vaters - 3

Übungen über die Kraft des unsichtbaren Gottes

Vorbereitende Übungen für den Weg des Vaters - 4

Übungen über die 12 Tierkreiszeichen

Vorbereitende Übungen für den Weg des Vaters - 5

Übung des Wachseins

Die 3 Dreimalgewaltigen

Es braucht, um den Weg des Vaters gehen zu können, das Wissen um den Weg des Vaters.

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden